Loading...

Nutzungsbedingungen des Chatbots WhatsDrin

Hinweis: Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichwohl für beiderlei Geschlecht.

Die Verschaffung des Zugriffs auf den Chatbot ("Chatbot") WhatsDrin wird von der Bottich UG (haftungsbeschränkt) Langenfelder Damm 5, 20257 Hamburg, unter den folgenden Nutzungsbedingungen angeboten:

1) Nutzungsvertrag

  • Dieser Nutzungsvertrag wird auf unbestimmte Zeit geschlossen und kann von beiden Seiten ohne Einhaltung einer Frist jederzeit gekündigt werden. Nach Kündigung des Vertrages dürfen Sie den Chatbot nicht weiter nutzen.
  • Mit dem Zugriff auf WhatsDrin (im Folgenden „Chatbot“) schließen Sie einen Nutzungsvertrag mit der Bottich UG (haftungsbeschränkt) (im Folgenden „Anbieter“) und erklären sich mit den nachfolgenden Regelungen einverstanden.
  • Sind Sie mit diesen Regelungen nicht einverstanden, dürfen Sie den Chatbot nicht nutzen.
  • Die aktuellste Fassung der für die Nutzung des Chatbots gelten Regelungen (Nutzungsbedingungen) werden auf bottich.io veröffentlicht.
  • Dieser Nutzungsvertrag wird auf unbestimmte Zeit geschlossen und kann von beiden Seiten ohne Einhaltung einer Frist jederzeit gekündigt werden. Nach Kündigung des Vertrages dürfen Sie den Chatbot nicht weiter nutzen.
  • Mit der Bereitstellung des Chatbots sind keine Zusagen oder Gewährleistungen für eine bestimmte Verfügbarkeit des Chatbots verbunden. Bottich UG (haftungsbeschränkt) behält sich das Recht vor, den Leistungsumfang des Chatbots jederzeit - auch ohne Ankündigung - zu erweitern, zu reduzieren, zu verändern oder auch einzustellen.
  • Bottich UG (haftungsbeschränkt) ist bemüht, den Chatbot so vorzukonfigurieren, dass zu den jeweiligen Nutzereingaben bzw. Fragen stets richtige und vollständige Informationen ausgegeben werden und aktualisiert diese Informationen bei Bedarf laufend. Dennoch wird für Korrektheit, Aktualität und Vollständigkeit der Informationen jede Gewähr, Haftung oder Garantie ausgeschlossen.
  • Sollte dem Nutzer durch die Nutzung des Chatbots ein Schaden entstehen, so haftet Bottich UG (haftungsbeschränkt) nur, soweit ein Schaden des Nutzers aufgrund der bestimmungsgemäßen Nutzung des Chatbots entstanden ist, und nur bei Vorsatz (einschließlich Arglist) und grober Fahrlässigkeit von Bottich UG (haftungsbeschränkt). Die vorstehende Haftungsbeschränkung gilt auch bei Pflichtverletzungen der gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen von Bottich UG (haftungsbeschränkt). Soweit aufgrund der vorstehenden Regelung eine Haftung von Bottich UG (haftungsbeschränkt) ausgeschlossen ist, gilt dies auch für eine persönliche Haftung der Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen von Bottich UG (haftungsbeschränkt).
  • Sollten einzelne Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen ungültig oder unvollständig sein oder werden, so bleibt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen davon unberührt.
  • Für alle Streitigkeiten, die sich im Zusammenhang mit der Nutzung der Chatbots einschließlich vertraglicher Rechte und Pflichten, der Wirksamkeit des Vertrages und deliktischer Ansprüche ergeben, gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.
  • Es erfolgt der Hinweis gemäß Art. 14 ODR-VO, § 36 VSBG, dass Bottich UG (haftungsbeschränkt) derzeit an keinem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilnimmt.
  • 2) Einräumung von Nutzungsrechten

    • Während Sie mit dem Chatbot chatten, speichert er die von Ihnen eingegebenen Nachrichten („Beiträge“) ab. Mit der Nutzung des Chatbots erteilen Sie dem Anbieter ein zeitlich und räumlich unbeschränktes und unentgeltliches Recht, Ihre Beiträge im Rahmen der Chatbot-Dialoge zu nutzen, in beliebiger Form zu veröffentlichen und zu reproduzieren. Ihre persönlichen Nutzerdaten werden selbstverständlich nicht veröffentlicht, sofern Sie sich hierzu nicht im Rahmen des Gewinnspiels (siehe XXX) bereit erklärt haben.
    • Das Nutzungsrecht nach Punkt 2.1 bleibt auch nach Kündigung des Nutzungsvertrages bestehen.
    • 3) Urheberrechtsschutz

      • Alle von WhatsDrin gegebenen Antworten und Äußerungen sind urheberrechtlich geschützt. Die Reproduktion, das Kopieren, Speichern oder Abrufen dieser Äußerungen oder die Verwendung in einem System ist ohne schriftliches Einverständnis des Anbieters untersagt.
      • 4) Pflichten des Nutzers

        • Das Mindestalter beträgt 14 Jahre. Sind Sie jünger, dürfen Sie den Chatbot nicht ohne elterliches Einverständnis nutzen.
        • Es ist nicht gestattet, WhatsDrin mit einem anderen Chatbot (oder anderweitigen automatisierten System) chatten zu lassen. Dies hat den sofortigen Ausschluss zur Folge.
        • Mit Erstellung eines Beitrags erklären Sie, dass dieser keine Inhalte enthält, die gegen geltendes Recht oder die guten Sitten verstoßen. Insbesondere erklären Sie, dass Sie das Recht besitzen, die in Ihren Beiträgen verwendeten Links, Bilder und Weiteres zu verwenden.
        • Der Anbieter des Chatbots übt das Hausrecht aus. Bei Verstößen gegen diese Nutzungsbedingungen oder andere hier veröffentlichte Regeln kann Sie der Anbieter nach Abmahnung zeitweise oder dauerhaft von der Nutzung des Chatbots ausschließen und Ihnen ein Hausverbot erteilen.
        • Der Anbieter übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte von Beiträgen, die er nicht selbst erstellt hat oder die er zur Kenntnis genommen hat. Es ist dem Anbieter gestattet, Ihr Benutzerkonto, Beiträge und Funktionen jederzeit zu löschen oder zu sperren.
        • Der Anbieter darf Ihre Beiträge ändern, sofern sie gegen o. g. Regeln verstoßen oder geeignet sind, dem Anbieter oder einem Dritten zu schaden.

        • Stand dieser Teilnahmebedingungen: 14.11.2020